Danke für dein Feedback!

Senden
Feedback

Meine Suchen

Neue Treffer zu deiner Suche
per E-Mail erhalten, und einfach zwischen deinen Suchen navigieren.

Jetzt Gratis Account anlegen

Datenschutz

JIMMBO nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der österreichischen Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden durch JIMMBO nur im erforderlichen Umfang erhoben, verarbeitet und genutzt. Eine Übermittlung von Daten an Dritte erfolgt lediglich zur Abwicklung der notwendigen Bezahlvorgänge und auch nur im jeweils erforderlichen Umfang. In keinem Fall werden die erhobenen Daten oder Kundenadressen verkauft, verleast oder in sonstiger Weise gewerblich veräußert. Die nachfolgende Erklärung gibt dir einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Folgende Maßnahmen zur Sicherung Ihrer Daten sowie zum sicheren Umgang mit JIMMBO wurden von unserer Seite getroffen:

  • JIMMBO gewährleistet optimalen Schutz gegen CSRF (Cross Site Request Forgery).
  • JIMMBO ist ausschließlich über eine sichere, zertifizierte Datenverbindung (https) erreichbar.
  • Es gibt ein tägliches Backup aller Inhalte und Daten, die Sie bei JIMMBO eingegeben haben.

Für folgende Sicherheitsaspekte sind Sie als Benutzer selbst verantwortlich:

  • Verwendung eines sicheren Passworts
  • Sichere Aufbewahrung Ihrer Zugangsdaten
  • Wir empfehlen allen Nutzern, ihr Passwort in regelmäßigen Abständen zu wechseln.
  • Wenn Sie JIMMBO über öffentliche Netze oder an öffentlichen Orten wie Internetcafés benützen, melden Sie sich von Ihrem JIMMBO-Account ab und schließen sie das Browser-Fenster, bevor Sie den Computer wieder verlassen. Damit stellen Sie sicher, dass andere nicht auf Ihre persönlichen Informationen zugreifen können.

Datenübertragung

JIMMBO verwendet mit HTTPS ein sicheres Internet-Protokoll zur Datenübertragung im Internet. Die von IHnen im Browser eingegeben Daten können so bei der Übertragung auf den JIMMBO-Server nicht abgehört, ausgelesen oder verändert werden.

Datenverarbeitung

JIMMBO erhebt und speichert automatisch in seinen Server-Log-Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

  • verwendetes Betriebssystem
  • Browsertyp, Browserversion
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage

JIMMBO kann diese Daten nicht bestimmten Personen zuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Daten wird nicht vorgenommen.

Um den Service weiter zu verbessern, werten wir einige Kennzahlen zu statistischen Zwecken aus. Dies beinhaltet die Anzahl neuer, aktualisierter oder als vergeben markierter Inserate pro Tag, sowie die Anzahl neu registrierter Benutzer, Nachrichten, Notizen, und Logins.

Persönliche Daten

Bei der Registrierung für JIMMBO werden einige Ihrer persönlichen Daten gespeichert - es liegt in Ihrem eigenen Ermessen, diese Daten so anzugeben, dass sie keinen Rückschluss auf Sie als Person zulassen:

  • Ihr Name
  • E-Mail-Adresse
  • Passwort

Ihr persönlicher Zugang zu JIMMBO ist durch ein Passwort geschützt. Für die Erstellung eines sicheren Passworts und die sichere Verwahrung Ihrer Zugangsdaten sind Sie selbst verantwortlich. Zudem sollten Sie Ihr Passwort in regelmäßigen Abständen ändern.

Die im Zuge der Bezahlung des kostenpflichtigen JIMMBO Abos erforderlichen Daten (Karteninhaber, Kreditkartennummer, Verfallsdatum, Validierungscode) werden über eine sichere Verbindung an unseren Partner Braintree übergeben und ausschließlich auf deren Hochsicherheits-Server gespeichert.

Wenn Sie JIMMBO per E-Mail oder Instant Messaging kontaktieren, speichern wir einen Datensatz dieser Korrespondenz. Wenn Sie auf dem JIMMBO-Blog einen Kommentar abgeben, speichern wir Ihre IP-Adresse.

Weitergabe von Informationen

JIMMBO veröffentlicht keine persönlichen Informationen der Nutzer, wenn wir nicht schriftlich oder in Textform (beispielsweise per E-Mail) die ausdrückliche Genehmigung dazu erhalten haben oder gesetzliche Auskunftspflichten dazu bestehen.

Cookies

JIMMBO verwendet an mehreren Stellen Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte Session-Cookies. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. JIMMBO verwendet außerdem Cookies, um einen Nutzer während des gesamten Nutzungsvorgangs zu identifizieren. Dadurch mussen Sie sich nicht auf jeder aufgerufenen personalisierten Seite neu einloggen. Weiters verwenden wir Google Analytics für Internet-Analyse-Zwecke und Google Analytics kann daher ebenfalls Cookies auf Ihrem Endgerät platzieren.

Das Setzen von Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung im Browser verhindert werden. Allerdings ist JIMMBO dann nicht mehr voll funktionsfähig.

Andere Technologien

JIMMBO verwendet zudem andere Technologien mit einer den Cookies ähnlichen Funktionalität, beispielsweise Web-Beacons und Tracking-URLs, um die Log-Daten von Nutzern zu erhalten. Außerdem können wir Web-Beacons und Tracking-URLs in unseren Nachrichten an Sie einsetzen, um festzustellen, ob Sie eine bestimmte Nachricht geöffnet oder einen bestimmten Link aufgerufen haben.

Auskunftsrecht

Sie können Ihr Auskunftsrecht bezüglich der von Ihnen gespeicherten Daten jederzeit in Anspruch nehmen. Kontaktieren Sie uns dazu am Besten per E-Mail an support@jimmbo.net.

Änderungen

Ändern sich die Datenschutzbestimmungen grundlegend, verständigen wir alle JIMMBO Nutzer per E-Mail. Eine aktuelle Version der Datenschutzbestimmungen finden Sie stets an dieser Stelle.

Weitere Informationen

Sie haben noch unbeantwortete Fragen, oder wünschen zu einem Punkt ausführlichere Informationen? Bitte melden Sie sich damit per E-Mail an support@jimmbo.net bei uns.